Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Stellenausschreibung Kennziffer 17-2017
Beim Polizeipräsidium Aalen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Teilzeitstelle zu besetzen.
Beim Polizeipräsidium Aalen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Teilzeitstelle mit 70% Beschäftigungsumfang beim Referat Finanzen am Dienstort Aalen mit
 
einer/einem Beschäftigten im Bürodienst
 
zu besetzen.
 
Die Stelle ist bis 31.12.2017 zur Vertretung der Stelleninhaberin befristet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TV-L.
 
Die Aufgaben sind im Wesentlichen:
 
  •  Sachbearbeitung von Gebühren- und Kostenbescheiden mit ComVor
  •  Erfassung von Gebühren- und Kostenbescheiden im Buchungssystem SAPErfassung von Gebühren- und Kostenbescheiden im Buchungssystem SAP
  • Verwaltung der Akten
 
Wir erwarten:
 
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten einschlägigen Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren (zum Beispiel als Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Justizfachangestellte/r).
  • Motivation, sich unter fachlicher Anleitung schnell in das Aufgabengebiet, wie auch in die neuen Softwareprodukte einzuarbeiten und sich damit vertraut zu machen
  • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln
  • Konzentrationsfähigkeit, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten wird vorausgesetzt
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Das Polizeipräsidium Aalen engagiert sich für Chancengleichheit i.S.d. Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg.
 
Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an das Referat Personal,
Frau Uhl, Tel. 07361 580-326, bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen
Herr Staib, Tel. 07361 580-350, Leiter des Referates Finanzen, gerne zur Verfügung.
 
Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung bis spätestens 31.03.2017 unter folgendem Link:
 
 
 
 
[ zurück ]