Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Stellenausschreibung beim PP Aalen, Kennziffer 13-2017
Beim PP Aalen ist eine Vollzeitstelle in der Verwaltung im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst zu besetzen.
Beim Polizeipräsidium Aalen ist bei der Verwaltung im Referat Personal, Sachgebiet Personalverwaltung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle mit einer/einem
 
Beamtin/Beamten des mittleren
nichttechnischen Verwaltungsdienstes
(mit der Laufbahnvoraussetzung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst BW)
 
zu besetzen.
 
Die Einstellung erfolgt bis A 7 der Landesbesoldungsordnung Baden-Württemberg. Der Dienstsitz ist Aalen.
 
Die Aufgaben sind im Wesentlichen:
·         Prüfung und Bearbeitung von Sonderurlaubs-/Pflegezeitanträgen
·         Bearbeitung befristeter Umsetzungsanträge/Abordnungen im Polizeivollzugsdienst
·         Sachbearbeitung bei Ableben aktiver und ehemaliger Beschäftigter
·         Prüfung und Bearbeitung von Anträgen zur Kostenerstattung einer Bildschirmarbeitsplatzbrille für die Beschäftigten des Polizeipräsidiums Aalen
·         Meldung personeller Veränderungen an die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit
·         Aufgaben nach Weisung
 
Eine Veränderung und Neuzuteilung der Aufgaben und Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.
 
Wir erwarten:
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit,
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und Gewissenhaftigkeit,
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit,
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit,
  • sicheres Auftreten
  • ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Word, Excel) wird vorausgesetzt
 
Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
 
Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Leiterin des Referates Personal, Frau Gärtner, unter Tel.: 07361 580-320 zur Verfügung, bei allgemeinen Fragen rund um das Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Uhl, Referat Personal, unter Tel.:  07361 580-326 zur Verfügung.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung
bis spätestens 05.06.2017 unter folgendem Link:
 
[ zurück ]