Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Stellenausschreibung beim Polizeipräsidium Aalen, Kennziffer 28-2017
Beim Polizeipräsidium Aalen ist bei der Verwaltung im Referat Finanzen, Fachbereich Haushaltsvollzug, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle zu besetzen.
Beim Polizeipräsidium Aalen ist bei der Verwaltung im Referat Finanzen, Fachbereich Haushaltsvollzug, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle mit einer/einem
 
Diplom-Verwaltungswirt/in,
Bachelor of Arts – Public Management (w/m)
(mit der Laufbahnvoraussetzung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst BW)
 
zu besetzen.
 
Die Einstellung erfolgt bis A 10 der Landesbesoldungsordnung Baden-Württemberg. Der Dienstsitz ist Aalen.
 
Das Aufgabengebiet des Referates Finanzen umfasst im Wesentlichen:
 
·         Haushalts-/ Finanzplanung
·         Haushaltsvollzug
·         Innerer Dienst / Gebäudemanagement
·         Service und Logistik
 
Sie werden im Bereich Haushaltsvollzug verwendet und übernehmen unter anderem folgende Aufgaben:
 
·         Finanzcontrolling 
   (Kostenstellenrechnung, vers. Auswertungen usw.)
·         Kosten- und Gebührenangelegenheiten
   (Anordnung der Einnahmen in SAP, Bearbeitung von Widersprüchen usw.)
 
Eine Veränderung und Neuzuteilung der Aufgaben und Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.
 
Wir erwarten:
 
·         Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit,
·         Eigeninitiative, Selbständigkeit und Gewissenhaftigkeit,
·         Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit,
·         gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit,
·         sicheres Auftreten
  •      ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten (Word, Excel) wird vorausgesetzt
 
 
Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die stellvertretende Leiterin des Referates Finanzen, Frau Mayer, unter Tel.: 07361 580-360 zur Verfügung, bei allgemeinen Fragen rund um das Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Uhl, Referat Personal, unter Tel.: 07361 580-326 zur Verfügung.
 

Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung
bis spätestens 05.06.2017 unter folgendem Link.
 
https://bewerberportal.landbw.de/polizei_ext_dyn/index.html?PP=PP_AA
 
[ zurück ]