Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Benefizkonzert des Polizeimusikkorps Karlsruhe
+++09. April 2017 in der evangelischen Stadtkirche Neuenbürg+++
PMK20Karlsruhe.jpg
 

  

Musik, Gesang  und Orgelklänge präsentiert das Polizeimusikkorps Karlsruhe unter Leitung von Polizeihauptmeister Volker Grabetz beim Benefizkonzert am kommenden Sonntag, 9. April 2017, um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Neuenbürg. Der Eintritt ist frei. Die Spenden kommen dem Erhalt des historischen Kirchengebäudes zugute.

 Dies ist der erste Auftritt des Polizeimusikkorps nach dem plötzlichen Tod des Dirigenten Heinz Bierling im vergangenen November, der das Polizeiorchester über 25 Jahre lang höchst erfolgreich geleitet hatte.

Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, bei dem bekannte klassische Werke, zum Beispiel  von Johann Sebastian Bach ("Jesus meine Freude“) und  Wolfgang Amadeus Mozart („Ave Verum“) ebenso präsentiert werden wie aktuelle weltliche Lieder. Dabei werden die beiden Sängerinnen, Polizeihauptmeisterin Claudia Pontes und deren Cousine Susanne Kunzweiler, besondere Akzente setzen. So beim emotional berührenden „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder beim fetzigen  „I Will Follow Him“  aus dem Film „Sister Act“. Für die passenden Orgelklänge sorgt der Organist des Musikkorps, Holger Becker. Ein ganz besonderes und raumfüllendes Klangerlebnis erwartet die Besucher, wenn beim Bach-Klassiker  „Toccata in d-Moll“ mal feinfühlige und mal kraftvolle Orgelklänge auf das mächtige Volumen von Deutschlands größtem Polizeiorchester treffen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[ zurück ]