Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Pressemitteilung zur Kriminalstatistik 2015 des PP Reutlingen
Kriminalitätsbelastung deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt / Höchste Aufklärungsquote seit fünf Jahren / Straßenkriminalität weiter rückläufig / Rückgänge bei Wohnungseinbruchskriminalität

 

Die Kriminalitätsbelastung im Bereich des Polizeipräsidiums Reutlingen liegt mit 4.589 Straftaten pro 100.000 Einwohner (2014: 4.521) weiterhin deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt (5.761). Damit verfügt das Polizeipräsidium Reutlingen über die viertniedrigste Kriminalitätsbelastung im ganzen Land.

Mehr Informationen finden Sie hier: PM Kriminalstatistik 2015 
[ zurück ]