Die Polizei Hamburg bittet bundesweit um Mithilfe im Rahmen der Straftaten rund um dem G20-Gipfel im Juli 2017

Öffentlichkeitsfahndung der Soko Schwarzer Block:

Während des Anti-G20-Protestes wurden schwere Straftaten verübt.

Die Polizei Hamburg und die Staatsanwaltschaft Hamburg bittet die Bevölkerung bundesweit um Mithilfe.

 

zur Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hamburg

 

 

zurück