Hier können Sie uns Mitteilungen, Hinweise oder Anzeigen zu Straftaten übersenden, die kein sofortiges Tätigwerden der Polizei erfordern.

Bitte beachten Sie, dass eine falsche Anschuldigung strafrechtliche Konsequenzen haben kann.

Ihre Nachricht wird an die für Ihren Wohnort zuständige Polizeidienststelle weitergeleitet.

Es kann erforderlich sein, dass Sie als Anzeigeerstatter(in)/Geschädigte(r) zur zuständigen Polizeidienststelle vorgeladen werden, um dort ergänzende Angaben zu machen oder einen Strafantrag zu unterzeichnen. Es kann ebenso erforderlich werden, dass einzelne Sachbeweise erhoben werden müssen.


Internetwache

Ihre Nachricht an uns

Tatzeitpunkt (Datum** / Uhrzeit) oder Tatzeitraum von

Uhr

Tatzeitraum (Datum** / Uhrzeit) bis

Uhr

* Pflichtfeld
** Bei Problemen mit der Anzeige des Kalenders bitte manuell im obigen Format eingeben

Tatort

Bei Diebstählen:

Wie können wir Sie erreichen?






 

Ihre persönlichen Daten

Geburtsdatum*:

Familienstand:

Beruf:


Ich bin mit der Speicherung meiner IP-Adresse einverstanden.*

Bitte beachten Sie: Dieses Formular ist nicht für Notfälle und Sachverhalte geeignet, die ein sofortiges Einschreiten der Polizei erfordern. Wählen Sie in Notfällen die 110.