Minister Thomas Strobl zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts über die Kosten bei Hochrisikospielen:

„Selbstverständlich werden wir das Urteil im Detail noch auswerten. Klar ist aber auch: Uns geht es nicht ums Kassemachen. Wir haben mit unseren Stadionallianzen einen erfolgreichen Weg eingeschlagen – und deshalb auch keine Veranlassung davon abzuweichen…

Pressemitteilung

zurück